zurück zur Startseite

Ansicht von der Kreisstraße aus.

 

 

 

Haus Nr.11 wurde an einem Steilhang errichtet, so dass an der Talseite ein ca. 4 m hoher Bruchsteinsockel gebaut werden musste.

Ein Zeichen dafür, dass man keine Mühen und Kosten scheute, um auch ungünstige Grundstückslagen in Ingersauel noch zu bebauen.

 

 

 

 

 

powered by Beepworld